goldwiege | visuelle projekte

zur Übersicht
weiterzurück

04. März 2009    Die Köpfe rauchen

Es gibt jede Menge zu tun. Wir arbeiten – passend zum gefühlten Frühlingsanfang – am »Schönen Wetter«, an Tagungsflyern für den Sonderforschungsbereich 482 der Uni Jena, Printprodukten für die Klassik Stiftung und, und, und. Außerdem haben wir die Eröffnung der Bauhaus-Ausstellung am 31. März fest im Blick. Mit Hochdruck geht es an Kataloge, Ausstellungsgrafik und weitere (Print)Produkte. Schön, dass wir dabei Untertsützung bekommen haben. Von Diplom-Designerin Jenny Hübner, die mit Zollstock, Kamera, Block, Stift und geschultem Auge ausgerüstet die Ausstellungsräume voll im Griff hat.