goldwiege | visuelle projekte

zur Übersicht
weiterzurück

23. Juni 2009    Frisch gedruckt

Rechtzeitig vor der bis zum Sommer 2011 dauernden Grundsanierung und der damit verbundenen Schließung des historischen Gebäudes des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar liefern wir ein 96-seitiges Heft, das einen Überblick über das »Schatzhaus der deutschen Literatur« gibt. Das Goethe- und Schiller-Archiv ist das älteste und traditionsreichste deutsche Literaturarchiv. Es besitzt heute mehr als 120 persönliche Archivbestände, hauptsächlich Nachlässe von Schriftstellern, Gelehrten, Philosophen, Komponisten und bildenden Künstlern, elf Bestände institutioneller Herkunft sowie eine umfangreiche Autografensammlung, in der ca. 3000 Autoren vertreten sind.