goldwiege | visuelle projekte

zur Übersicht
weiterzurück

04. Oktober 2011    Goethe-Hausmonographie

Druckfrisch ist die Hausmonographie zu Goethes Wohnhaus soeben erschienen. Auf 150 Seiten Naturpapier gibt es viel Historie und einen reich bebilderten aktuellen Spaziergang durchs Haus. Goldwiege realisierte das Buch gemeinsam mit dem Fotografen Jens Hauspurg. In Folge entstehen 2012 die Monographien zum Goethe- und Schiller-Archiv sowie zum Liszthaus. Die Reihe wird fortgesetzt.