goldwiege | visuelle projekte

zur Übersicht
weiterzurück

12. November 2012    Goethe- und Schiller-Archiv im Buch

Die druckfrische Hausmonografie 2012 des Goethe- und Schiller-Archivs zum neueröffneten, restaurierten und ergänzten Gebäude. Auf 144 Seiten präsentiert das Buch sowohl die Historie als auch den hochmodernen Stand der Archiv-Technik, Architektur, Kunstwerke und Außenanlagen, sowie Beispiele des Bestands. Diese Hausmonografie ist in der Buchreihe (u. a. Goethe-Wohnhaus, Schillerhaus, Wielandgut) das erste Werk, welches kein besuchbares Museum beschreibt, sondern eine »aktive« Einrichtung mit vielen Einblicken in normalerweise »nicht besuchbare« Räumlichkeiten vorstellt. www.klassik-stiftung.de