Goldwiege | Visuelle Projekte

zur Übersicht
weiterzurück

01. September 2019    DDR + Transformation

Eine Wort-Marke für den Forschungsverbund »Diktaturerfahrung und Transformation – Biografische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er-Jahren«. Im Verbund forschen die Universitäten Jena und Erfurt, die Stiftung Ettersberg und die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora. Eine Website ist in Vorbereitung.

Das Bild der zweiten deutschen Diktatur in Medien und Öffentlichkeit und die private Erinnerung an die DDR gehen zunehmend weiter auseinander. In der Öffentlichkeit wird der Diktaturcharakter der DDR betont, im privaten Raum werden die damaligen Alltagserfahrungen zunehmend verharmlost und positive Erinnerung in den Vordergrund gerückt. Der Forschungsverbund wird diesen Zwiespalt untersuchen. Ziel ist es, eine Erfahrungsgeschichte der späten DDR und der Transformationszeit zu schreiben.